Schachklub Niederbrechen

Vereinsausflug am 23.7.2016

Liebe Vereinsmitglieder,

Ihr (und Eure Liebsten) seid herzlich eingeladen am Samstag, dem 23.7. an unserem jährlichen Vereinsausflug teilzunehmen, der uns dieses Jahr nach Selters führen wird.

Genauere Informationen könnt Ihr der beigefügten Einladung entnehmen.

Einladung Vereinsausflug 2016.pdf
PDF-Dokument [333.6 KB]

Familienmeisterschaft 2016

Der SK Niederbrechen konnte bei der diesjährigen Familienmeisterschaft in Hofheim tolle Ergebnisse erzielen. Mehr dazu im beigefügten Bericht.

Sieg im Bezirkspokal

Unsere 2. Mannschaft hat das Bezirkspokal-Finale bei unseren Nachbarn aus Lindenholzhausen mit 2,5:1,5 im Stechen gewonnen. Ein ausführlicher Bericht findet sich unten.

Bericht zum Pokalfinale
Pokalfinale 2016.pdf
PDF-Dokument [52.9 KB]

SK Niederbrechen in der Hessenliga!

Nach einer tollen Saison in der Verbandsliga Nord belohnte sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag (22.5.) mit einem 5:3-Sieg im Stichkampf gegen Schöneck 2 und steigt damit erstmals in der Vereinsgeschichte in die Hessenliga auf!

Anbei ein Bericht zum Stichkampf.

Stichkampf Verbandsliga Nord
20160522_Stichkampf_Verbandsliga.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Rhein-Main-Open 2016

Auch dieses Jahr startete der SK Niederbrechen wieder mit 5 Spielern beim Rhein-Main-Open. Anbei ein Bericht zum Turnier.

Rhein-Main-Open
20160529_TurnierberichtRMO.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Bezirkspokal 2016

Der diesjährige Bezirks-4er-Pokal ist im vollen Gange. Anbei zwei Berichte aus der Sicht unserer 3. Mannschaft.

Pokal Halbfinale
20160521_3.Runde_BZ9_Pokal.pdf
PDF-Dokument [47.0 KB]
Pokal Viertelfinale
20160514_2.Runde_BZ9_Pokal.pdf
PDF-Dokument [47.4 KB]

Frankfurter Stadtmeisterschaften

Bei den Frankfurter Stadtmeisterschaften sind wir dieses Jahr mit 4 Spielern unseres Vereins vertreten.

Wir halten Euch mit kurzen Berichten auf dem Laufenden.

Runde 1
20160425_Runde1_FFM.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]
Runde 2
20160502_Runde2_FFM.pdf
PDF-Dokument [37.2 KB]
Runde 3
20160509_Runde3_FFM.pdf
PDF-Dokument [38.6 KB]
Runde 4
20160523_Runde4_FFM.pdf
PDF-Dokument [38.8 KB]
Runde 5
20160530_Runde5_FFM.pdf
PDF-Dokument [40.1 KB]
Runde 6
20160606_Runde6_FFM.pdf
PDF-Dokument [39.3 KB]
Runde 7
20160613_Runde7_FFM.pdf
PDF-Dokument [37.4 KB]

Saisonfinale am So, 17.4.2016

Am vergangenen Sonntag bestritten unsere ersten beiden Mannschaften das letzte Spiel dieser Saison in der Verbandsliga Nord bzw. Landesklasse West.

Für die erste Mannschaft ging es gegen Marburg um den Aufstieg in die Hessenliga, die höchste hessische Klasse im Schach, während die zweite Mannschaft gegen Tabellenführer Biebertal um den Klassenerhalt kämpfte.

 

Leider musste sich die zweite Mannschaft dem starken Gegner mit 2,5:5,5 geschlagen geben, was den Abstieg in die Bezirksliga bedeutet.

 

Unsere erste Mannschaft konnte mit einem 6:2-Sieg auftrumpfen, wodurch man nun aufgrund des 5,5:2,5-Erfolges von Schöneck bei Idstein mannschafts- und brettpunktgleich auf dem ersten Tabellenplatz steht.

 

Folglich wird es am 22.Mai zu einem Stichkampf um die Meisterschaft in der Verbandsliga kommen.

Niederbrechen 1 - Marburg
Spielbericht NB 1 - Marburg 2.pdf
PDF-Dokument [260.4 KB]
Niederbrechen 2 - Biebertal
20160417_9.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [50.2 KB]

Florian Lesny ist Vize-Hessenmeister

An der Hessischen Jugend-Einzelmeisterschaft im Rahmen des zentralen Lagers nahmen von unserem Verein dieses Jahr Florian Lesny und Falk Kazmierski teil. Anbei ein Bericht.

Zentrales Lager 2016
20160414_Bericht_ZL_SKN_HP.pdf
PDF-Dokument [660.6 KB]

Hessische Blitzmeisterschaft 2016 in Brechen

Beim "Heimspiel" konnte unsere 1. Mannschaft das Vorjahresergebnis 10. Platz wiederholen.

 

Anbei ein Bericht zum Turnier.

Bericht Blitzmeisterschaft
Hessische Blitzmeisterschaft 2016.pdf
PDF-Dokument [394.2 KB]

8. Spieltag Hessenligen

Am vergangenen Sonntag stand ein sehr wichtiger Spieltag vor der Tür.

 

Unsere erste Mannschaft musste beim gegen den Abstieg kämpfenden Außenseiter Vellmar ran, der unbedingt Punkte brauchte, sodass man sich auf ein schwieriges Spiel einstellte. Gleichzeitig brauchte man selbst natürlich einen Sieg, um weiterhin aus eigener Kraft den Aufstieg schaffen zu können.

 

Für unsere zweite Mannschaft ging es um nicht weniger als die letzte Chance auf den Klassenerhalt in der Landesklasse West. Der Gegner hieß Wieseck - der Tabellenneunte - und es musste unbedingt ein Sieg her.

 

Mit beeindruckend kämpferischer Leistung setzten sich beide unserer Mannschaften durch und errangen den benötigten Sieg, sodass uns nun am letzten Spieltag am 17. April zwei echte Endspiele erwarten.

 

Anbei die Spielberichte zum vergangenen Spieltag.

Vellmar - Niederbrechen 1
Spielbericht Vellmar 1 - NB 1.odt
Open Office Writer [22.2 KB]
Wieseck - Niederbrechen 2
20160306_8.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [50.5 KB]

7. Spieltag Hessenligen

Unsere 1. Mannschaft konnte mit einem überragenden 6,5:1,5-Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Schöneck die geteilte Tabellenführung erreichen. Damit ist der Aufstieg aus eigener Kraft erreichbar.

 

Unsere 2. Mannschaft musste im Derby gegen Lindenholzhausen leider eine weitere Niederlage hinnehmen und bleibt damit weiter Schlusslicht in der Landesklasse West. Der Klassenerhalt ist aber trotzdem noch möglich.

 

Anbei die Spielberichte zum vergangenen Spieltag.

Niederbrechen 1 - Schöneck 2
20160214 Spielbericht NB 1 - Schöneck 2.[...]
PDF-Dokument [65.5 KB]
Niederbrechen 2 - Lindenholzhausen 1
20160214_7.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [51.7 KB]

6. Spieltag Hessenligen

Unsere 1. Mannschaft setzte ihre positive Serie fort und siegte mit 5,5:2,5 in Herborn. Wir liegen weiterhin mit 2 Punkten hinter dem Spitzenreiter Schöneck, der am 14.02. bei uns zu Gast ist. Mit einem Sieg können wir zu Schöneck aufschließen.

 

Für die 2. Mannschaft sieht es zur Zeit leider nicht so rosig aus. Mit der 5:3 Niederlage in Braunfels liegen wir mittlerweile auf dem letzten Tabellenplatz. Trotzdem hoffen wir weiter und versuchen am nächsten Spieltag gegen unsere Nachbarn aus "Hollese" zu punkten. 

Beide spiele beginnen, wie immer, um 14 Uhr und finden in unserem Vereinsheim bzw. dem Vereinsheim des DRK statt.

 

Anbei die Spielberichte zum vergangenen Spieltag.

Herborn - Niederbrechen 1
20160131 Spielbericht SJ Herborn 1 - NB [...]
Open Office Writer [23.4 KB]
Braunfels - Niederbrechen 2
20160131_6.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [49.6 KB]

5. Spieltag Hessenligen

Am 5. Spieltag in den Verbandsliga konnte unsere 1. Mannschaft in einer erneut sehr umkämpften Begegnung mit dem punktgleichen Gegner Eppstein einen weiteren Sieg erringen und steht damit nun auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz.

 

Unsere 2. Mannschaft kam im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Wetzlar nicht über ein 4:4 hinaus und bleibt damit im Tabellenkeller.

 

Anbei die Berichte zum Spieltag.

Niederbrechen 1 - Eppstein
Spielbericht NB - Eppstein.pdf
PDF-Dokument [65.7 KB]
Niederbrechen 2 - Wetzlar
20160117_5.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [50.6 KB]

Dominik Garzinsky gewinnt Schach 960 Turnier

Am Freitag, dem 15.1.2016 fand die inzwischen 4. Auflage unseres jährlichen Schach 960 Turniers statt. Gegen ein starkes Teilnehmerfeld setzte sich schließlich Dominik Garzinsky durch.

Bericht Schach 960
20160115_960er_Turnier.pdf
PDF-Dokument [19.4 KB]

Weihnachtsfeier

Am 19.12. fand ab 18 Uhr unsere alljährliche Weihnachtsefeíer statt. Wie immer ermittelten wir in einem großen Blitzturnier auch den diesjährigen Gewinner des Joseph-Krumholz-Pokals. 
Anbei ein kurzer Bericht.

Bericht zur Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier 2015.pdf
PDF-Dokument [322.8 KB]

4. Spieltag Hessenligen

Am vierten Spieltag der Verbandsliga siegte unsere 1. Mannschaft dank sehr starker Leistungen an den Mittelbrettern beim starken Hessenliga-Absteiger aus Fulda. Dank dieser guten Leistung steht unsere Erste nun punktgleich mit Eppstein auf dem 3. Platz in Lauerposition.

 

Unsere 2. Mannschaft spielte auswärts in Wiesbaden gegen die 2. Mannschaft von Dotzheim. Nach frühem Rückstand konnten wir noch den 4:4 Ausgleich erzielen und stehen nun mit 2 Punkten auf dem 9. Platz.


Am nächsten Spieltag spielen wir zu Hause mit der 1. Mannschaft gegen die punktgleichen Eppsteiner (das dritte Spiel in Folge gegen eine Mannschafts- und Brettpunktgleiche Mannschaft). Die 2. Mannschaft spielt gegen den 10. Wetzlar. 

 

Anbei die Berichte zum Spieltag.

4. Spieltag Verbandsliga Nord
Spielbericht Fulda 1 gegen Niederbrechen[...]
PDF-Dokument [182.7 KB]
4. Spieltag Landesklasse
20151206_4.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [49.7 KB]

3. Spieltag Hessische Ligen

Am vergangenen Sonntag hatten unsere ersten beiden Mannschaften Heimspiel. Unsere erste Mannschaft erzielte einen 4,5:3,5-Sieg gegen Neuberg 2, während die zweite Mannschaft im Derby gegen Limburg knapp mit 3,5:4,5 unterlag.

Nachfolgend der Spielbericht der zweiten Mannschaft mit mehr Details zum Spieltag.

Bericht über den Saisonstart der 1. Mannschaft
Saisonstart Niederbrechen 1.pdf
PDF-Dokument [112.2 KB]
3. Spieltag Landesklasse West
Niederbrechen 2 - Limburg 1
20151122_3.Runde_LKW.pdf
PDF-Dokument [50.2 KB]

Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft

Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft
Am Sonntag, dem 20.9.2015 fand wieder die Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft mit Mannschaftswertung statt. Anbei der Bericht zum Turnier.
Pressebericht_Bezirks-Blitz.pdf
PDF-Dokument [144.7 KB]

Schlosspark-Open Wiesbaden

Das diesjährige Schlosspark Open wurde traditionell in Wiesbaden im "Golldenen Springer" gespielt, was allen Teilnehmern ideale Spielbedingungen bietet.

Es wurden 7 Runden im "Schweizer System" gespielt in den Tagen vom 27.-30.08.15. Insgesamt traten 187 Spieler an, um für Ruhm und Ehre und hochdotierte Preise zu kämpfen. Vom Schachklub Niederbrechen waren 3 Spieler mit von der Partie. Sebastian Schöber und Marius Bajorski (beide passive Mitglieder, spielberechtigt für SC Rochade Diez bzw. SV Hofheim) und unser Jungtalent Florian Lesny (12 Jahre alt). Alle 3 Spieler konnten einige gute und sehenswerte Partien spielen. Der Autor dieser Zeilen konnte sich an einem Turniertag live davon überzeugen. Unsere 3 gingen voller Freude ud Tatendrang zur Sache und genossen das "internationale" Flair in dem mit Titelträgerngespickten Feld. Das Turnier in Wiesbaden eignet sich vortrefflich dazu gegen überregionale Gegnerschaft eine adäquate Saisonvorbereitung zu treffen. Nach meinem Dafürhalten können unsere 3 Spieler mit ihrem Abschneiden und mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. 

 

​Marius Bajorski, 3,5 Punkte, Platz 95

Sebastian Schöber, 3 Punkte, Platz 117

Florian Lesny, 3 Punkte, Platz 118

 

Vielleicht ergibt sich ja beim Schlosspark-Open 2016 die Möglichkeit, dass noch eine etwas größere Delegation des SK Niederbrechen an diesem schönen Turnier teilnimmt. 

Tobias Schupp

1. Niederbrecher Blitzmarathon

Bericht zum 1. Niederbrecher Blitzmarathon
In der Nacht vom 22. auf den 23.8. fand in unserem Vereinsheim der erste Niederbrecher Blitzmarathon statt. Genauere Informationen sind diesem Bericht zu entnehmen.
Blitzmarathon 2015.doc
Microsoft Word-Dokument [204.0 KB]

1. Limburger Werkstadt-Open

Bericht zum 1. Limburger Werkstadt-Open
Am 15.08. fand das erste Werkstadt-Open in Limburg statt. Genauere Informationen sind diesem Bericht zu entnehmen.
Bericht WERKStadt Open.pdf
PDF-Dokument [6.8 MB]

Niederbrechen leider im Viertelfinale ausgeschieden

3. Runde Hessenpokal Saison 2014/15
Nach umkämpften Partien mussten wir uns am 26.07.15 in Neuberg leider 3.5:0.5 geschlagen geben.
20150726_3.Runde_Hessenpokal.pdf
PDF-Dokument [48.2 KB]

Niederbrechen im Viertelfinale des Hessenpokals

Niederbrechen erreichte am vergangenen Sonntag durch einen 2,5 – 1,5 Sieg gegen die Mannschaft des VSG 1880 Offenbach das Viertelfinale im Hessischen Schach-Pokal 2015. Gegen die favorisierten Offenbacher, die jedoch ohne ihre Titelträger anreisten, lag Niederbrechen nach einer Niederlage von Clemens Beinrucker gegen Bogucanin an Brett 4 zwar zunächst mit 0-1 im Rückstand, konnte aber schon kurz darauf durch einen ungefährdeten Sieg von David Henrich gegen Höhn an Brett 2 ausgleichen. Die Entscheidung in diesem sportlich sehr fairen und spannenden Duell fiel dann nach knapp 4 Stunden an Brett 1, wo sich Mieczyslaw Branowski in einer schönen holländischen Partie gegen Müller durchsetzen konnte, während sich Dirk Egenolf zeitgleich an Brett 3 mit seinem Gegner Wolff auf Remis einigte.
Im Viertelfinale muss Niederbrechen am 26.07.2015 nun zum hoch favorisierten Zweitligisten nach  Neuberg reisen.

Erfolgreiche Saison während Spielerfeier gewürdigt

Spielerfeier 2015
An der Spielerfeier am 27.06.15 wurden die Vereinsmeister geehrt, die erfolgreiche Saison im letzten Jahr gewürdigt und die Mannschaften für die nächste Saison aufgestellt.
20150627_Bericht_Spielerfeier.pdf
PDF-Dokument [33.6 KB]

Arnd Janoszka Hessischer Vize-Meister im Blitz

Arnd Janoszka vom Schachklub Niederbrechen konnte bei den Hessischen Blitz Meisterschaften in Langen den Hessischen Vize-Meister-Titel im Blitzschach erringen. Das Turnier fand als Offene Hessische Meisterschaft am 27.06.2015 in Langen statt. Unter den 119 Teilnehmern waren allein 4 Großmeister, 6 Internationale Meister und 10 Fide-Meister vertreten. In diesem starken Feld vermochte Arnd Janoszka, der selber Fide-Meister ist, zu überzeugen und konnte schließlich als zweitbester hessischer Spieler die Vize-Meisterschaft erringen. Von 21 Runden konnte Arnd 12 Partien gewinnen, 2-mal spielte er remis und in 7 Partien musste er sich geschlagen geben. Er ist damit zugleich für die Deutschen Blitz Meisterschaften qualifiziert, welche Ende November in Mannheim ausgetragen werden. Neben Arnd Janoszka vermochten auch die Schachspieler David Henrich mit Platz 27 und Heinz Henrich mit Platz 89 ein gutes Turnier zu spielen. Sieger des Turniers wurde der russische Großmeister Maxim Turov, bester hessischer Schachspieler war der Internationale Meister Boris Margolin vom SV Oberursel.

Vereinsausflug

Am 11.07.15 ist der diesjährige Vereinsausflug geplant. Wir wollen nach Staffel wandern bzw. von Runkel nach Limburg über die Lahn fahren. Genauere Informationen finden sich in der Einladung unten.

Ausflug 2015
Einladung Vereinsausflug 2015.pdf
PDF-Dokument [112.7 KB]

1. Runde Hessenpokal 

Unsere Mannschaft im Hessenpokal hat souverän mit 4:0 gegen Marburg 2 gewonnen. Ein genauer Bericht findet sich unten.

1. Runde Hessenpokal
20150621_1.Runde_Hessenpokal.pdf
PDF-Dokument [49.5 KB]

Rhein-Main-Open

Beim diesjährigen Rhein-Main-Open in Bad Homburg nahmen mit Andre Kremer, Clemens Beinrucker, Dirk Egenolf, Florian Lesny und Tobias Schupp gleich 5 Spieler des SK Niederbrechen teil. Herausragend waren die Leistungen von Dirk und Tobias mit 4 Punkten im A-Turnier und von Florian mit 4.5 Punkten im B-Turnier. Alle 3 gewannen Preise in ihrer Ratinggruppe. Ein genauer Bericht des Turnieres findet sich unten.

Bericht Rhein-Main-Open
Turnierbericht RMO 02015.pdf
PDF-Dokument [9.0 KB]

1. Niederbrecher Blitzmarathon

Am 22. und 23.08.2015 findet der erste Niederbrecher Blitzmarathon statt. Es wird 12 Stunden lang jeder gegen jeden gespielt. Eine genauere Ausschreibung ist unten zu finden.

Blitzmarathon
Blitzmarathon.pdf
PDF-Dokument [175.2 KB]

Frankfurter Stadtmeisterschaften

Zum Ende der Frankfurter Stadtmeisterschaften spielten alle 3 Niederbrecher remis. Lukas erreichte so mit 4.5 Punkten den 18. Platz, Clemens und Dirk mit 4 Punkten die Plätze 34 und 40.
Ein Spielbericht findet sich unten.

http://bezirk-frankfurt.schach-chroniken.net/archiv/20142015/fsm/fsmerg7.htm

7. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150615_Runde7_FFM.pdf
PDF-Dokument [36.4 KB]
6. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150608_Runde6_FFM.pdf
PDF-Dokument [35.6 KB]
5. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150601_Runde5_FFM.pdf
PDF-Dokument [36.0 KB]
4. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150518_Runde4_FFM.pdf
PDF-Dokument [39.2 KB]
3. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150511_Runde3_FFM.pdf
PDF-Dokument [43.2 KB]
2. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150504_Runde2_FFM.pdf
PDF-Dokument [35.5 KB]
1. Runde Frankfurter Stadtmeisterschaften
20150427_Runde1_FFM.pdf
PDF-Dokument [38.6 KB]

9. Spieltag Hessenligen

Der letzte Spieltag der Hessischen Ligen lief für unseren Verein sehr erfolgreich. Die erste Mannschaft erreichte mit dem 5.5:2.5 im Derby gegen Idstein den vierten Platz und die zweite Mannschaft feierte den Klassenerhalt dank einem umkämpften 4:4 gegen Erbach. 

Genauere Berichte sind unten zum Download bereit.

9. Spieltag Verbandsliga
Spielbericht Niederbrechen 1 - Idstein 1[...]
.pdf Datei [256.0 KB]
9. Spieltag Landesklasse
Spielbericht 9.pdf
PDF-Dokument [50.2 KB]

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Vereinsheim:

 

Gelände auf dem Festplatz, Jahnstraße 65611 Niederbrechen

 

Unsere Trainingszeiten

Jugendtraining:
Freitag 17:30 bis 20:00 Uhr 

 

Allgemeiner Vereinsabend:

Freitag ab 20:00 Uhr

Training Schachklub
Faltblatt_Schach_Niederbrechen.pdf
PDF-Dokument [253.5 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schachklub 1948 Niederbrechen e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.